Statement von Ulrike Herrmann im Rahmen von „Ökozid“

11.09.2022
Lesedauer: < 1 Minute

Ulrike Herrmann ist Wirtschaftsredakteurin bei der „tageszeitung“ (taz). Sie ist ausgebildete Bankkauffrau und hat an der FU Berlin Geschichte und Philosophie studiert. Sie ist regelmäßig Gast im Radio und im Fernsehen. Von ihr stammen verschiedene Bestseller; ihr letztes Buch ist Deutschland, ein Wirtschaftsmärchen (Westend 2019). Urlike Herrmann hielt in „Ökozid“ am Do – 06. Jan als Gastrednerin ein etwa 15-minütiges Statement im Rahmen der auf der Bühne etablierten Gerichtsverhandlung.

Weitere Infos: https://www.schauspiel-stuttgart.de/spielplan/monatsplan/oekozid-2021/

Das könnte Sie auch interessieren

IWF frischt Prognose auf
16.07.2024
Rechtsextremes Blatt
17.07.2024

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

3 × drei =

Weitere Artikel aus der gleichen Rubrik

ZDF Heute Journal
25.03.2024

Neueste Kommentare

Trends

Alle Kategorien

Kategorien